5 Tipps zur Erstellung einer beeindruckenden Karriereseite

5 Tipps zur Erstellung einer beeindruckenden Karriereseite

DANIELA COSTA - M10 30, 2018

Eine Karriereseite ist unerlässlich, wenn Sie mehr Jobsuchende anziehen wollen. Doch Sie müssen schon mehr als nur direkten Zugriff auf Ihre Stellenangebote bieten, um das Interesse der Jobsuchenden zu wecken und aus ihnen Bewerber zu machen.

Die Aufmerksamkeit von Arbeitssuchenden zu gewinnen und sie von einer Bewerbung zu überzeugen, ist viel schwieriger, als Sie wahrscheinlich denken. Im Schnitt verlassen 90 Prozent der Besucher die Karriereseite sofort wieder, was zeigt, wie kurz ihre Online-Aufmerksamkeitsspanne ist. Doch es gibt einige Aspekte, die Sie auf Ihrer Karriereseite verbessern können, um mehr Jobsucher in Bewerber zu verwandeln. Heute geben wir Ihnen einige Tipps, mit denen Sie eine beeindruckende und effektive Karriereseite erstellen können.

1. Verfassen Sie tolle Stellenbeschreibungen

Kandidaten nehmen sich durchschnittlich nur 60 Sekunden Zeit, bevor sie entscheiden, ob die Stellenbeschreibung auf sie passt oder nicht. Üblicherweise umfassen Stellenausschreibungen eine lange Liste von Anforderungen, benötigten Fertigkeiten und Entweder-Oder-Bedingungen, ganz ohne Emotionen.

Genau das schreckt gute Bewerber jedoch ab, weshalb Sie diese Dinge vermeiden sollten. Stellenbeschreibungen sind extrem wichtig, wenn Sie die richtigen Kandidaten ansprechen wollen. Sie müssen klar und präzise formuliert und so akkurat wie möglich sein.

Eine gute Jobbeschreibung muss eine Liste der wichtigsten Verantwortungsbereiche enthalten, inklusive einer Auflistung der Aufgaben nach Prozent und Zeitaufwand für jede Aufgabe. Außerdem muss sie erklären, welche Funktion die Stelle im Unternehmen hat, wem der Bewerber unterstellt und/oder vorgesetzt ist und zu welchen Personen oder Abteilungen der Bewerber Kontakt haben wird.

Um die Sichtbarkeit in Suchergebnissen zu erhöhen, muss die Karriereseite SEO-freundlich sein. Nennen Sie keine Jobtitel, die zu komplex oder abgehoben sind, wie beispielsweise "Chief Creative Officer" oder "Happiness Consultant" usw., da die Ergebnisse sonst schlecht sind.

2. Gestalten Sie Ihre Seite Mobilgeräte-freundlich

Laut Glassdoor geben 89 % der Arbeitssuchenden an, dass ihr Mobilgerät für die Jobsuche wichtig ist, und 45 % nutzen es mindestens einmal täglich dafür.

Mit einer Mobilgeräte-freundlichen Karriereseite bieten Sie potentiellen Bewerbern das beste Nutzererlebnis, sowohl auf der Karriereseite als auch mit dem Bewerbungsformular. So haben Sie die Chance, mehr und bessere Kandidaten anzuziehen. Da so viele Jobsuchende mobile Geräte für die Suche nach Stellenangeboten nutzen, werden sie die Flexibilität Ihres Unternehmens sicher zu schätzen wissen.

3. Zeigen Sie, wie es ist, für Sie zu arbeiten

Vergessen Sie nicht zu zeigen, was Ihr Unternehmen einzigartig macht, was Ihre Unternehmenswerte sind und welche Unternehmenskultur Sie pflegen. Sagen Sie den Jobsuchenden, warum sie für Sie arbeiten sollten!

Ein starkes Branding als Arbeitgeber erfordert eine Karriereseite, die Jobsuchende über Ihr Unternehmen und Ihre Unternehmenskultur aufklärt. Nutzen Sie dafür aussagekräftige Inhalte wie Videos und Fotos Ihres Unternehmens und Teams, um mehr Kandidaten anzuziehen.

Darüber hinaus ist eine vollständig gebrandete Karriereseite eine großartige Möglichkeit, potentielle Kandidaten zu beeindrucken und Ihren Talentepool zu verbessern. Konsistenz über verschiedene Plattformen hinweg steigert das Vertrauen und stärkt Ihre Marke als Arbeitgeber.

4. Machen Sie das Bewerben einfach

Eine Karriereseite, auf der Ihre Stellenausschreibungen automatisch aktualisiert werden, ist extrem wichtig, um sicherzustellen, dass Sie keine guten Bewerber verpassen. Und je einfacher Sie die Bewerbung für Kandidaten gestalten, umso größer sind die Chancen, dass sie den Bewerbungsprozess abschließen.

Sie müssen Jobsuchenden einen klaren Ablauf bieten, sodass sie nicht bereits vor Beginn des Bewerbungsprozesses aussteigen. Erleichtern Sie ihnen die Suche nach offenen Stellen und nutzen Sie Schaltflächen mit Handlungsaufrufen, um sie zu überzeugen. Durch die strategische Platzierung von "Jetzt bewerben"-Schaltflächen auf der gesamten Karriereseite können Sie potentielle Kandidaten einbeziehen und Ihnen die Entscheidung für die Bewerbung erleichtern.

5. Halten Sie die Kandidaten nach der Bewerbung auf dem Laufenden

Die meisten Arbeitssuchenden hören nach einer Bewerbung nie wieder etwas vom Arbeitgeber. Eigentlich ist Feedback eines der größten Schmerzpunkte des traditionellen Einstellungsprozesses.

Wenn Sie ATS zur Verwaltung Ihrer Bewerbungen verwenden, können Sie die automatisierte Massen-E-Mail-Funktion nutzen, um Ihre Kandidaten während des gesamten Prozesses zu informieren. Geben Sie Ihnen Feedback und behandeln Sie sie so rücksichtsvoll, wie sie es verdienen.

Mit der Lösung von skeeled können Sie beeindruckende, integrierte und vollständig gebrandete Karriereseiten erstellen, um all Ihre Bewerber durch ein Tool zu leiten.

Nachdem sich die Kandidaten beworben haben, werden ihre Informationen von unserem KI-gestützten Algorithmus analysiert, der sie bewertet und an Ihr Job-Dashboard sendet. Kandidaten werden entsprechend Ihren Anforderungen kategorisiert, sodass Sie die besten Talente sofort einladen und einstellen können.

BLOG TUE 3010 2

Skeeled bietet Ihnen die perfekte Möglichkeit, Ihren Bewerbungsprozess neu zu gestalten und zu digitalisieren. Auf unserer Website oder unserer LinkedIn- und Facebook-Seite finden Sie weitere Informationen.

Vielen Dank für Ihre Zeit und bis bald!

Ihr Team skeeled

Tagged In: EINSTELLEN | NUTZERERLEBNIS | ATS | BEWERBERERFAHRUNG

Erhalten Sie regelmäßig Updates
Abonnieren Sie unseren Newsletter

Entdecken Sie skeeled
Unsere Software spricht für sich selbst, erhalten Sie eine Demo!

Sie reden über uns

Flex
Luxwort
Paperjam
Silicon
Lux times
Journal